SAB WindTeam GmbH 

Berliner Platz 1

25524 Itzehoe

 

Tel:   0 48 21 / 40 397 - 0

Fax: 0 48 21 / 40 397 - 77

email: info@sab-windteam.de

 

.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
 

Diese Datenschutzerkl√§rung kl√§rt Nutzer √ľber die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Webseitenbetreiber [SAB WindTeam GmbH, Berliner Platz 1, 25524 Itzehoe, info@sab-windteam.de, 04821/40397-0] auf dieser Website (im folgenden ‚ÄúAngebot‚ÄĚ) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).



Zugriffsdaten/ Server-Logfiles


Der Webseitenbetreiber (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten √ľber jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten geh√∂ren:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Webseitenbetreiber verwendet die Protokolldaten nur f√ľr statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite. Der Webseitenbetreiber beh√§lt sich jedoch vor, die Protokolldaten nachtr√§glich zu √ľberpr√ľfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.



Kontaktaufnahme


Bei der Kontaktaufnahme mit dem Webseitenbetreiber (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers nur f√ľr die Zusendung der Anfrage ben√∂tigt und nicht gespeichert. Durch den Webseitenbetreiber empfangene Emails werden nur dann gespeichert wenn sie zur weiteren Bearbeitung ben√∂tigt werden. ¬†



Widerruf, √Ąnderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen


Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten √ľber die personenbezogenen Daten, die ggf. √ľber ihn gespeichert wurden. Zus√§tzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und L√∂schung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.



.